Zahngesund

0
537

Big Business mit Karies

66.000 Zahnärzte - 85.000.000 Kariesdiagnosen - 12.000.000.000 Euro Umsatz (pro Jahr in Deutschland)

Gesunde Zähne - Wie Du ohne Zahnarzt gesund bleibst

Ich habe schon seit langem den Verdacht, daß wir mit unserem täglichen Zähneputzen einen aussichtslosen Krieg gegen Karies und Löcher in den Zähnen führen.

Dorothea Brandt und Lars Hendrickson bestätigen in Ihrem Buch Zahngesund genau diese meine Vermutung, während mir mein Zahnarzt immer nur erklärt, ich solle meine Zähne besser pflegen.

Die Regale unsere Super- und Drogeriemärkte quellen über von Zahnpasten, Zahnbürsten, Zahnseiden, Mundduschen und elektrischen Zahnbürsten.

Und trotzdem haben fast alle Leute Löcher, Füllungen, Kronen, Brücken, Stiftzähne oder Zahnprotesen. Das kann doch alles nicht wahr sein. Hier ist doch was faul. Und was, das ließt du in Zahngesund.

Wir sind perfekt ausgestattet.

Ich vermute, mitteleuropäische Badezimmer zählen in puncto Zahnpflege bestimmt zu den Bestausgestattetsten der Welt. Unsere Kinder lernen von kleinauf den Umgang mit Zahnbürste und Zahnpasta. Trotzdem leiden 95% der Deutschen an Karies. Wenn es also so wäre, daß 2x tägliches Zähneputzen uns vor Karies schützen würde, dann hätten wir doch keines. Ich glaube vielmehr, wir können Zähne putzen bis zum Umfallen. 2x täglich, 3x täglich, 10x täglich. Und zum Schluß bekommen wir doch Karies.

Menschen in Entwicklungsländern leiden kaum an Karies. Das sagt zumindest die WHO. Das heißt also, in Ländern wo Menschen wesentlich weniger Zahnhygiene betreiben als in Europa, gibt es wesentlich weniger Karies. Wie passt das denn zusammen?

Sind gesunde Zähne denn wirklich in aller Interesse?

Die nächste Frage, die ich als Verschwörungstheoretiker mir immer in solchen Fällen stelle: Gibt es vielleicht ein gewisses Interesse daran, daß sich an den 85 Millionen jährlichen Kariesdiagnosen in Deutschland gar nichts ändern soll? Ja wo kämen wir denn hin, wenn es plötzlich keine Löcher in den Zähnen mehr gäbe? Wollen wir wirklich die Zahnärzte in den Ruin treiben?

Alle Zahnärzte mit denen ich bisher zu tun hatte, erzeugten in mir das Gefühl, daß ich meine Zähne nicht genug pflege. Menschen kann man prima führen, indem man Schuldgefühle erzeugt. Wir fühlen uns schuldig unsere Zähne nicht genug gepflegt zu haben und empfangen dann beim Zahnarzt nur unsere gerechte Strafe dafür.

Kapitel5: Wie Dein Zahnarzt dich krank hält

Die beiden Autoren des Buches „Zahngesund, Wie Sie ohne Zahnarzt gesund bleiben“ schreiben jedenfalls klartext. Genau deswegen haben sie sich mit der Zahnärzteschaft erheblichen Ärger eingehandelt. In Kapitel 5 des Buches zeigen Sie auf, wie eine Zahnarztpraxis kostendeckend arbeiten muß. 66.000 Zahnärzte erwirtschaften in Deutschland 12 Milliarden Euro Jahresumsatz mit Karies.

Zu guter letzt folgen dann die 10 größten Zahnarztlügen:

Lüge Nr.2: Zähneputzen hilft gegen Karies.

Lüge Nr.5: Zahnseide schützt vor Zahnzwischenraumkaries.

Die restlichen Zahnarztlügen kannst Du bitte selbst im Buch nachlesen, falls dich das Thema interessiert.

​Auch dieser Artikel könnte Dich interessieren: Erkältung schnell loswerden ohne Antibiotika

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*